individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Kontakt

Depressionen

Was sind Depressionen?

Depressionen sind Stimmungsstörungen, die einer psychischen Erkrankung zu Grunde liegen und allgemein unterschätzt werden. Betroffene verbringen ihren Alltag mit negativen Gefühlen, die sie oft selbst nicht richtig einordnen können. Depressionen können zahlreiche Ursachen und Symptome haben, deshalb werden sie nur selten direkt von Patienten oder Ärzten erkannt. Insofern eine Depression sicher diagnostiziert wird, sind die Heilungschancen mit der richtigen Unterstützung gut.

Symptome einer Depression

Die Symptomatik bei Depressionen sind weitreichend. Charakteristisch ist eine gestörte, gedrückte Grundstimmung. Patienten fühlen sich niedergeschlagen und träge, sie sind interesselos und haben eine Egal-Einstellung. Schlafstörungen und Appetitlosigkeit gehören genau wie unspezifische Schmerzzustände und Reizbarkeit zum Erscheinungsbild. Personen mit Depressionen weinen oft grundlos, sie fühlen sich traurig und wertlos, sie empfinden keine Freude, sind lustlos und sehen ihre Situation als hoffnungslos und aussichtslos an. Ständige Müdigkeit sowie Energiemangel begleitet die psychische Kraftlosigkeit.

Ursachen von Depressionen

Patienten und Ärzten fällt es oftmals schwer, einen Auslöser festzulegen. Veranlagung und genetische Faktoren können eine Rolle spielen. Besonders aber traumatische Erlebnisse, Verlusterlebnisse, Trauer, psychische Instabilität sowie chronische Überbelastungs- und Erschöpfungszustände begünstigen Depressionen. Auch berufliche und soziale Krisen sowie allgemein große Sorgen um zum Beispiel geliebte Menschen können Ursachen sein. Depressionen können außerdem in Folge von einer Angststörung und Phobie, einer Panikstörung, einer Persönlichkeitsstörung, einer Zwangsstörung, eines Burnouts oder anderen gesundheitlichen Leiden auftreten.

Vermeidungsverhalten bei Depressionen

Menschen mit Depressionen können ihren Alltag nicht mehr unbeschwert bewältigen. In ausgeprägten Fällen sind Betroffene arbeitsunfähig, einige Patienten verlassen ihr sicheres zu Hause gar nicht mehr. Wie stark die Auswirkungen auf das Leben auch sind, Depressionen veranlassen Menschen zu einem Vermeidungsverhalten. Vor allen Dingen aber fangen sie an, die schönen Dinge des Lebens zu meiden, weil ihnen der Antrieb und die Lust sowie Freude fehlt.

Folgen von Vermeidungsverhalten bei Depressionen

Dadurch ist die Lebensqualität schnell eingeschränkt, Glücksgefühle kommen immer weniger vor, der Glaube an sich selbst und das eigene Selbstbewusstsein sinken und es entsteht eine Isolation zur Außenwelt. So können weitere psychische Erkrankungen wie Angststörungen und Phobien, Panikattacken, Burnout, Persönlichkeitsstörungen oder Zwangsstörungen hinzukommen und weitere gesundheitliche Probleme auftreten. Manche Menschen mit Depressionen denken sogar über Suizid nach.

Depressionen sind trügerisch:
Man strahlt außen
und doch zerbricht man innerlich.

Hilfe und Behandlung bei Depressionen

Depressionen können die verschiedensten Ursprünge haben. Egal, welches Erlebnis der psychischen Erkrankung auch zu Grunde liegt, die Symptome, Gedanken und Verhaltensweisen der Betroffenen sind sich sehr ähnlich. Die meisten Patienten schaffen es alleine nicht, den Teufelskreis zu durchbrechen. Für einen nachhaltigen Erfolg nützt es meiner Meinung nach nichts, sich einfach nur aufzurappeln. So schnell lässt sich eine Depression leider nicht immer stoppen, im Gegenteil: auf diese Weise könnte im Ergebnis das Gegenteil erreicht werden.

Eine Depression ist eine ernstzunehmende Krankheit, das Übergehen oder Missachten der Leiden kann zu Überforderung führen und mit noch stärkeren, chronischen Depressionen enden.

Für den Weg zurück ins zuversichtliche Leben könnte eine Gesprächspsychologische Beratung helfen, die strukturiert und Schritt für Schritt Unbeschwertheit, Stabilität und Frohsinn zurückgeben kann.

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann.

Meine 8-Wochen-Programme

Die 8-Wochen-Programme sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit wirksamen Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können, den Teufelskreis psychischer Erkrankungen verlassen, Beschwerdefreiheit erreichen und die Lebenssituation verbessern zu können.

FINAL Produktbild QUADRAT

8-Wochen-Programm „Burnout, Depressionen & Unzufriedenheit“ – in Eigenbearbeitung

160,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

8-Wochen-Programm „Burnout, Depressionen & Unzufriedenheit“ – inkl. wöchentlicher Beratung

800,00 €