individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Rezept zur Linderung von Symptomen

6. Apr 2020 | Lifehacks

In meinem Kurs „Ernährung zur Stresslinderung und bei psychischen Erkrankungen“ gehe ich auf alle Informationen und Lebensmittel ein, die zur psychischen Gesundheit beitragen können. Denn die richtigen Lebensmittel können den Organismus bei der Serotoninherstellung unterstützen, was dazu führt, dass die Botenstoffe im Gehirn in Gleichgewicht kommen und so Körper und Psyche weniger unter Stress stehen. Ist das Stressniveau gering, so können Symptome wie Schwindel, Unruhe, Nervosität, Anspannung, Traurigkeit (…) gelindert werden. Dass wiederum bedeutet, dass sich die richtige Ernährung positiv auf Angststörungen, Panikattacken, Zwangsstörungen, Depressionen (…) auswirken kann.

Rezept um Symptome zu lindern

-Video *LiveCooking* siehe unten-

In meinem Ratgeber bzw. Kurs „Ernährung zur Stresslinderung und bei psychischen Erkrankungen“ sind eine Vielzahl an Ernährungstipps und Rezepten zu finden, die oben genannte Wirkung erzielen können. Vor allen Dingen sind aber auch die Lebensmittel aufgelistet, die zur psychischen Gesundheit verhelfen können, damit Anwender ihre eigenen Rezepte erstellen können. Nachfolgend ein Beispiel, welches so nicht im Ratgeber zu finden ist. – Also einfach ausdrucken und dem Ratgeber als Anregung beilegen.

Der Kurs „Ernährung zur Stresslinderung und bei psychischen Erkrankungen“ kann hier heruntergeladen werden.

Feldsalat mit Granatapfel und Datteln

In diesem Rezept gelten im Bezug auf die Linderung der psychischen Erkrankung der Feldsalat, die Walnüsse und die Datteln als Powerfood. Sie unterstützen den Organismus bei der Produktion von Serotonin und wirken sich so unmittelbar auf die Stresslinderung aus.

Zutaten:

Feldsalat – Granatapfelkerne – Walnüsse – Schinkenwürfel – Datteln – Frühlingszwiebel – Essig – Öl – Salz – Pfeffer – Honig – Orange

Anleitung:

  1. Kerne aus dem Granatapfel holen. Den Feldsalat waschen und auf dem Teller verteilen, die Granatapfelkerne darüber.
  2. Schinkenwürfel und kleingeschnittene Datteln in Öl anbraten und über den Feldsalat mit den Granatapfelkernen geben.
  3. Orange auspressen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer sowie einem Spritzer Honig zu einem Dressing verrühren.
  4. Dressing über den angerichteten Teller gießen und mit Walnüssen und Frühlingszwiebeln garnieren.

Dieser Salat eignet sich wunderbar als Vorspeise und er gibt auf eine sehr einfache Art sehr schnell Gutes für die Psyche zurück.

Video *Live-Cooking* Rezept und Gericht zubereiten:

 

Basic-Infos zum Kurs und warum die Ernährung bei der psychischen Gesundheit unterstützen kann:


Meine Kurse

Die Kurse beinhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit wirksamen Skills ein festgesetztes Ziel erreichen zu können. Im Rahmen von psychischen Erkrankungen werden sie zur Prävention, aber auch zur Behandlung angewendet. Etwa, um die psychische Stabilität festigen, die innere Balance herstellen oder die Lebensfreude integrieren und so die Lebenssituation verbessern zu können.

FINAL Produktbild QUADRAT

Kurs "Neubeginn"

49,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

Kurs "Glück und Erfolg"

49,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

Kurs "Iss Dich glücklich"

24,50 €

FINAL Produktbild QUADRAT

coming

soon