individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Beratungs-Programme bei Ängsten oder Zwängen inkl. wöchentlicher Offlineberatung

Beratung durch persönliche Treffen bei Angststörungen, Zwangsstörungen oder Burnout in Rosenheim, Traunstein, Miesbach und Berchtesgaden, in Tirol, Kufstein und Kitzbühel, am Chiemsee und Tegernsee uvm.

 

Bearbeitung meiner 8-Wochen-Programme inkl. der wöchentlichen Offlineberatung

Meine Beratungs-Programme habe ich für die Bereiche Ängste und Panikattacken, Burnout und / oder Zwänge zugänglich gemacht. Ziel meiner Programme ist es, den Teufelskreis verlassen und die Lebenssituation verbessern zu können, damit der Zustand von Stabilität und Lebensfreude erreicht werden kann.

Werden 8-Wochen-Programme inkl. wöchentlicher Offlineberatung gebucht, so nimmt der Klient persönliche Treffen wahr.

8 Wochen Programme

inkl. Mail + persönliche Treffen (30 Min.)
wöchentliche Offlineberatung

1600 Euro (einmalig)

(200,- / Woche – Ratenzahlung möglich)

Regionen für Offlineberatungen:

Landkreis Rosenheim
Landkreis Miesbach
Landkreis Traunstein
Berchtesgadener Land
München, Salzburg, Tirol

Entscheidet sich der Klient für das Beratungs-Programm inkl. der Offlineberatung, so wird er 8 Wochen lang, einmal in der Woche im Rahmen eines persönlichen Treffens von SeelenFrieden24 beraten. Der Klient bestimmt den Ort des Treffens. SeelenFrieden24 setzt nicht auf das Flair einer sterilen Praxis, sondern auf die Wohlfühlorte der Klienten. Vor jedem Treffen erhält der Klient zudem eine E-Mail-Beratung. So kann der Klient zu jeder Zeit auf Beratungsinhalte zurückgreifen, ohne dass gesprochene Worte verblassen.​

 

Zur Auswahl der 8-Wochen-Programme

 

Die wöchentliche Offlineberatung ist für die Menschen von Vorteil, die persönlich beraten werden möchten, sich aber dennoch nicht mit einer Praxis, einer Klinik oder einer Gruppentherapie anfreunden können. Das Konzept von SeelenFrieden24 besagt, dass ein Klient Fortschritte in vertrauter Umgebung macht, in der er sich wohl fühlt und nicht in der Atmosphäre einer fremden Einrichtung mit medizinischem Charakter. Es gibt Menschen, die besser, effektiver und erfolgreicher arbeiten, nehmen sie Beratungen in ihrem Alltag wahr. Menschen, auf die diese Charaktereigenschaften passen, werden im Rahmen der psychologischen Hilfe oftmals vergessen.

Um Denkprozesse reflektieren zu können, wird der Anwender im Verlauf der 8-Wochen-Programme zu schriftlichen Notizen im Hinblick auf sein Beschwerdebild, auf seine Symptome, Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen aufgefordert. So kommt er zu seinen personenbezogenen Erkenntnissen, aus denen er Handlungsbedarf ableiten wird. Soforthilfen und langfristige Lösungen helfen dann dabei, den Anwender aus seiner Gedankenspirale herauszuführen und dabei, die Selbststeuerung zu übernehmen.

Beim Verfahren inkl. meiner wöchentlichen Offlineberatung (persönliche Treffen) übermittelt der Anwender die beschriebenen Notizen vor dem Gespräch, um zielgerichtete Unterstützung zu erhalten. Meine Beratung geht auf die Symptome, Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen (…) des Anwenders ein, sie greift aktiv in seine festgefahrenen Automatismen ein, erklärt diese und stellt diese richtig, damit der Anwender das Vertrauen in neue Denkprozesse gewinnen kann. 

 

Beispiel einer Beratung zum 8-Wochen-Programm / Woche 1+2

Dieses Beratungs-Beispiel ist dem 8-Wochen-Programm „Ängste und Panikattacken“ zuzuordnen und soll stellvertretend einen Einblick in 1 von 5 Seiten Beratung geben. Im Rahmen der Offlineberatung (persönliche Treffen vor Ort) würde diese Emailberatung den Klienten vor dem persönlichen Termin erreichen, um dann noch intensiver auf die Inhalte eingehen zu können.

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann.