Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Heilpraktikerin für Psychotherapie

spezialisiert auf Panikattacken
durch Ängste, Phobien, Zwänge

Kostenlose Akuthilfe im Falle einer Panikattacke

Online-Hilfe, wenn sich Symptome einer Panikattacke bis ins Unermessliche steigern

Leider kennen wir das alle. Unruhe macht sich breit, Benommenheit folgt, der Puls steigt, es kribbelt überall und dann ist sie da, die Todesangst mit Atemnot und Brustschmerzen, die Panikattacke ist kaum mehr aufzuhalten.

Den Notarzt hast Du schon oft genug gerufen und der Ärztemarathon bei sämtlichen Fachärzten hatte immer das selbe Ergebnis: körperlich kein Befund, es handelt sich um eine neurotische Störung.

Du weißt bereits (und vertraust den Befunden der Ärzte), dass es sich bei Deinen unregelmäßigen, intensiven Angstsymptomen um Panikattacken handelt. Auch dieses Mal läuft die Panikattacke wie sonst auch ab, also mit den selben Beschwerden, die bereits hinreichend in ähnlichen Situationen medizinisch gecheckt wurden.

Deshalb möchtest Du nicht wieder den Notarzt rufen, Du benötigst aber Unterstützung. Du möchtest nicht allein sein und Du sehnst Dich nach einer Person, die Dich ohne Worte versteht, weil sie den Überlebenskampf selbst durchlebt hat. Du wünscht Dir eine Person, die Dich beruhigen kann, die versucht, sofortige Hilfe und Linderung schaffen zu können. Lieb wäre es Dir, wenn diese Person vom Fach ist.

Du bist bei mir genau richtig. Ich habe als Heilpraktikerin für Psychotherapie neben meinem Therapie-Angebot mit SeelenFrieden24 auch eine Beratungsstelle geschaffen, die für meine Klienten in akuten Situationen schnell, unkompliziert und kostenfrei erreichbar ist.

Am besten kannst Du SeelenFrieden24 zwischen 9 und 22 Uhr erreichen. In der Zwischenzeit kannst Du Dich auch melden, eine Antwort könnte allerdings einige Stunden dauern. Auch zu den Hauptzeiten garantiert SeelenFrieden24 die prompte Erreichbarkeit nicht, eine Antwort wirst Du aber auf jeden Fall am gleichen Tag erhalten.

WhatsApp 004915152924174

Bitte kontaktiere SeelenFrieden24 im akuten Falle einer Panikattacke schriftlich via WhatsApp 004915152924174. Nutze das Kennwort „kostenlose Akuthilfe“ im WhatsApp-Chat und schreib kurz dazu, ob Du schriftlich oder telefonisch kontaktiert werden möchtest und in welcher Situation Du Dich befindest. Dein Einverständnis für die Kontaktaufnahme erteilst Du damit. Du kannst auch dazuschreiben, ab wann Du beispielsweise nicht mehr kontaktiert werden möchtest, für den Fall, dass die Antwort nicht sofort erfolgen kann. Da dies aber meist der Fall ist, wirst Du in der Regel 15-20 Minuten kostenfrei betreut.

Solltest Du binnen 10 Minuten keine Antwort erhalten, so ist die Beratungsstelle nicht besetzt. Du wirst später noch kontaktiert, dann schriftlich. Schätze in der Zwischenzeit selbst ab, ob Du medizinische Hilfe benötigst, wende Dich z.B. an die ärztliche Bereitschaft (116117), den Notarzt (112) oder melde Dich bei der Telefonseelsorge (08001110111) oder dem Krisendienst, dessen Nummer Du schnell für Deine Gemeinde googeln kannst. Auch die Hotline von Mutruf (041912749280) wird Dir direkt zur Seite stehen können.

SeelenFrieden ist dabei, die Beratungsstelle rund um die Uhr und mit sicherer Antwort binnen 10 Minuten einzurichten UND auch für Jedermann zugänglich zu machen – ob Klient oder nicht. Dies kann aber nur nach und nach finanziert werden. Daher: Die Beratungsstelle durch SeelenFrieden24 ist und bleibt kostenfrei, eine Spende, insofern Du es möchtest und ein positives Erlebnis hattest, würde eine große Unterstützung für dieses Vorhaben bedeuten, die ehrenamtliche Arbeit wertschätzen und einen großen Schritt dazu beitragen, Dir und auch anderen Hilfesuchenden in der Zukunft noch besser zur Seite stehen zu können, dann, wenn die Symptome einer Panikattacke mal wieder nicht auszuhalten sind. Paypal: info@seelenfrieden24.de oder IBAN: DE80711600000206612300, Inhaber: SeelenFrieden24

SeelenFrieden24 bittet, die kostenfreie Beratungsstelle wirklich nur dann zu kontaktieren, wenn die Panikattacke akut ist. Quasi in der Not. Sollte es hier wiederholt zu Missbrauch kommen, sieht sich SeelenFrieden24 gezwungen, den Dienst wieder einzustellen. Die Beratungsstelle ist nicht für allgemeine Fragen zu dem Thema Panikattacken gedacht oder für Gespräche wie „ich leide unter Panikattacken, was kann ich tun?“ Dafür bietet SeelenFrieden24 das Therapie-Angebot sowie die Kurz- und Langzeitberatung an.

Die Beratungsstelle ist nicht gleichzusetzen mit einer ärztlichen oder psychologischen Betreuung und verfolgt keinen Therapieansatz im Rahmen der Akuhilfe. Es werden neben einem offenen Ohr und Verständnis Skills weiter gegeben, die dabei helfen könnten, zurück ins Hier und Jetzt zu kommen, um die Symptome lindern und überstehen zu können. SeelenFrieden24 stellt im Rahmen der Akuthilfe keine Diagnose und übernimmt auch keine Verantwortung dafür, sollten die Symptome organisch bedingt sein. Der Betroffene schätzt selbst ab, ob er ärztliche Hilfe benötigt oder eine Beratung das Richtige ist. Der Betroffene gibt mit Kontaktaufnahme das Einverständnis zu unseren AGBs und versteht auch, dass keine Garantie gegeben wird, dass die Panikattacke weggezaubert werden kann. Es handelt sich hier lediglich um einen Freundschaftsdienst.