individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Online-Beratung bei Ordnungszwang I Ordnungszwänge I Zwangsstörungen 

Beratungs-Programme bei Ordnungszwängen, Zwangsstörungen, Zwangsgedanken, Zwangserkrankungen

 

Was sind Ordnungszwänge? I Beispiele

An einem Ordnungszwang zu leiden, bedeutet, dass Betroffene einen übermäßigen Sinn für Ordnung haben, der sich auf verschiedene Weise äußert. Die Einen sortieren Dinge nach Farben, die Anderen ordnen alles symmetrisch an sie verlieren sich in unkontrolliertem Aufräumen. Hier findest Du Hilfe bei Ordnungszwängen.

In den meisten Fällen wird der Ordnungszwang durch Zwangsgedanken begleitet wird. Betroffene befürchten eine Katastrophe für sich, ihre Familie oder nahestehende Menschen, wenn sie ihren Ordnungszwang pausieren. Obwohl Personen mit Ordnungszwängen insgeheim wissen, dass ihre Befürchtungen nicht eintreten werden, können sie sich ihrem Zwang dennoch nicht widersetzen, denn durch ihre Zwangshandlung glauben sie, Gefahren abwenden und Sicherheiten schaffen zu können.

 

Du bist noch Du,
auch, wenn es sich nicht mehr so anfühlt.

 

Symptome von Ordnungszwängen

Ordnungszwänge haben, egal welcher Art, eine sehr ähnliche Symptomatik. Allen voran steht eine andauernde, innere Nervosität und Unruhe sowie eine große Anspannung. Betroffene stehen mit einem beständigen Druckgefühl auf, von dem sie sich im Alltag kaum erleichtern können, nicht mal dann, wenn sie ausreichend Ordnung geschafft haben, denn die Zwangsgedanken, durch die die Handlung zum Ordnungszwang ausgelöst wird, sind dazu sehr quälend.

 

Ängste, Vermeidungsverhalten und die Folgen

Zwangsgedanken lösen Ängste aus, denn Betroffene sorgen sich darum, nicht genug aufgeräumt zu haben, weshalb sie von diesen Gedanken beherrscht werden. Sie fürchten eine Katastrophe, sollten sie etwas übersehen haben und glauben dadurch, Unheil auszulösen. Ordnungszwänge nehmen deshalb viel Zeit in Anspruch, Betroffene können dadurch ihren Alltag nicht mehr unbeschwert erledigen. Sie sind weniger spontan und sie tendieren zu einem Vermeidungsverhalten, um sich ihrem Ordnungszwang hingeben zu können. In Folge sind die Einschnitte im privaten, sozialen und beruflichen Bereich groß, viele Betroffene beginnen sich zu Isolieren.

Nähere Erklärungen zum Auslöser, zur Diagnose und zu Hilfen im Bereich psychische Erkrankungen.

Meine Beratungs-Programme I 8-Wochen-Programme I psychische Erkrankung lindern

Die Beratungs-Programme sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit umfassenden Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können, den Teufelskreis psychischer Erkrankungen verlassen, Beschwerdefreiheit erreichen und die Lebenssituation verbessern zu können. Die 8-Wochen-Programme sind Grundlage meiner Beratung und sie können wahlweise in Eigenbearbeitung (Selbsthilfe in Eigenregie), inkl. Onlineberatung (Mail oder Tel) oder inkl. Offlineberatung (persönliche Treffen) gebucht werden.

FINAL Produktbild QUADRAT

160,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

800,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1120,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1600,00 €

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann.