individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Kontakt

Beratungsgeheimnis 

Jeder Beratungserfolg hat ein Beratungsgeheimnis

Das Beratungskonzept von SeelenFrieden24 wurde entwickelt, um den Teufelskreis psychischer Erkrankungen durchbrechen und die eigene Lebenssituation verbessern zu können. Durch die Beratungsinhalte „Selbstbefreiung, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstverwirklichung“ ist es dem Klienten dann möglich, den Zustand von Stabilität, Lebensfreude, Beschwerdefreiheit und Glück erreichen zu können. Damit der Klient durch mein Beratungsangebot zum Beratungserfolg geführt werden kann, unterscheidet sich mein Konzept deutlich von anderen Alternativen.

Deshalb möchte ich im Folgenden meine Beratungsgeheimnisse erläutern:

• Beratung im Alltag des Klienten

• schnelle Soforthilfe und langfristige Lösungen

• Individualität statt Verallgemeinerung
→ personenbezogene Beratung, kein Schema F, dadurch
→ Abgrenzung zu alternativen Angeboten

• Know How durch Fachwissen und Selbsterfahrung
→ Beratung mit Verständnis und Mitgefühl
→ Fähigkeit, gute von schlechten Ratschlägen zu unterscheiden

• wirksame Skills, die leicht im Alltag umzusetzen sind
→ Schritt für Schritt Anleitung
→ kein Druck, keine Überforderung, keine Konfrontation

Psychische Gesundheit durch entscheidende Beratungsgeheimnisse

In meinem Fokus stehen wirksame Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können und die sich dabei auf die individuellen Symptome und die gegenwärtige Lebenssituation des Klienten konzentrieren. Denn nichts ist schlimmer als ein Ratschlag, der überfordert, der nicht zur Symptomatik des Klienten passt oder der unmöglich im Alltag integriert werden kann.

Meine Beratungsangebote bieten Soforthilfe sowie auch langfristige Lösungen, sie üben keinen Druck aus und überfordern nicht.

Ich greife auf umfangreiches Fachwissen durch Ausbildung sowie auf Know How durch Selbsterfahrung zurück. Meine eigene Vergangenheit ist das wohl entscheidende Beratungsgeheimnis, denn sie erklärt meine Fähigkeit, ein realistisches und sinnvolles Beratungskonzept entwickelt zu haben.

Beratung im Alltag des Klienten

Beratung im Alltag des Klienten

Mein Beratungsangebot findet im Alltag des Klienten statt. In meinen Augen ein großer Vorteil, denn Betroffenen fällt es oft schwer, die theoretischen Therapieansätze raus aus dem isolierten Praxis-Zimmer, hinein in den eigenen Alltag zu transportieren.

Sie fühlen sich schnell überfordert, hilflos und allein gelassen. Nehmen Klienten die Beratung aber in ihrem unmittelbaren Alltag wahr, finden sich mit den Lösungsansätzen viel besser zurecht, sie können diese besser im eigenen Alltag umsetzen und Erfolge sind so messbarer.

Individualität statt Verallgemeinerung

Individualität statt Verallgemeinerung

Ich stelle die individuelle Beschwerden des Klienten in den Fokus. Bei meinen Beratungsinhalten handelt es sich daher nicht um eine verallgemeinerte Theorie, die auch im Internet zu finden ist.

Vielmehr gebe ich dem Hilfesuchenden persönliche und wirksame Skills, die zu seinen tatsächlichen Leiden passen und mit denen es deshalb möglich ist, die gegenwärtige Lebenssituation verbessern zu können.

Mein Beratungsangebot ist personenbezogen ausgelegt und handelt nicht nach Schema F. Denn nichts ist schlimmer als ein Ratschlag, der überfordert, der nicht zur Symptomatik des Klienten passt oder der unmöglich im Alltag integriert werden kann. Egal, ob sich der Klient für die Onlineberatung, das 1:1 Coaching oder für eines der 8-Wochen-Programme entscheidet.

Damit hebe ich mich ausdrücklich von alternativen Angeboten ab.

Kompetenz durch Fachwissen und Selbsterfahrung

Kompetenz durch Fachwissen und Selbsterfahrung

Als Gesprächspsychologische Beraterin mit Spezialisierung Angst- und Panikstörung, Depressionen, Burnout, Zwängen und Persönlichkeitsstörungen kann ich auf Grund meiner Ausbildung auf umfassendes Wissen zurückgreifen. Während dem Erlernen von Lösungsansätzen musste ich aber so einige Male mit dem Kopf schütteln.

Denn ich war vor Jahren selbst Betroffene psychischer Erkrankungen. Eine Vergangenheit, die mir die Fähigkeit gegeben hat, Theorien zu hinterfragen und auf deren Richtigkeit und Anwendbarkeit zu überprüfen.

Ich entwickelte ein Gespür dafür, weitverbreitete Therapieinhalte zu filtern, sinnvoll anzupassen und hilfreich zu erweitern. So konnte ich meinem Konzept zur Beschwerdefreiheit eine realistische und wirksame Hilfe zu Grunde legen.

Denn durch meinen eigenen Heilungsweg habe ich gelernt, welche Ratschläge ungünstig sein können, welche Ratschläge überfordern können und welche Ratschläge helfen können. Das Besondere ist also, dass das Beratungskonzept von SeelenFrieden24 nebst Beratungsinhalten nicht ausschließlich von einem studierten Theoretiker erarbeitet wurde, sondern von einer Person, die selbst all die Symptome durchlebte.

Meines Erachtens macht nicht die Ausbildung einen Experten aus, sondern gibt die Selbsterfahrung den entscheidenden Scharfsinn, um treffsicher und gezielt beraten und die Lebenssituation verbessern zu können. Der Grundstein meiner Beratung ist daher nicht mein erlerntes Fachwissen, sondern meine eigene Erfahrung mit psychischen Erkrankungen, deren Symptome ich selbst am eigenen Körper gespürt, durchlebt und überwunden habe. Meine Klienten können sich sicher sein, dass ich überblicken kann, was wann und wie zu tun ist, ohne den Klienten in Stresssituationen zu bringen. Einfühlungsvermögen, dass nur derjenige haben kann, der die Todesängste und innere Zerrissenheit selbst durchlebt hat.

Deshalb kann ich mich außerdem mit Hilfesuchenden nicht nur identifizieren, ich habe durch meine Selbsterfahrung auch die Stärke entwickelt, in jeder Situation grenzenloses Verständnis und Mitgefühl aufbringen zu können. Der Klient kann jegliche Scham und Zurückhaltung ablegen. Er muss sich nicht darum sorgen, von mir verstanden zu werden. So wird das sich Anvertrauen und das Annehmen meiner Hilfe zum Segen.

Soforthilfe und langfristige Lösungen durch wirksame Skills

Soforthilfe und langfristige Lösungen durch sinnvolle Skills

Die sinnvollen Skills üben auf den Klienten keinen Druck aus, sie überfordern nicht und ermutigen auch nicht zur gefürchteten Konfrontation. Sie sind als eine Art Schritt für Schritt Anleitung zu sehen und können leicht im Alltag umgesetzt werden. Sie bieten deshalb neben einer schnellen Soforthilfe vor allen Dingen auch langfristige Lösungen, um den Teufelskreis der Angst durchbrechen und um wieder unbeschwert leben zu können.

Auf dem Weg zur Beschwerdefreiheit gebe ich auch Antwort darauf, wie genau der Klient mit der psychischen Erkrankung umgehen soll, woher er die Kraft zur Transformation nehmen soll und wie er die Energie zur Selbststeuerung abrufen soll – die Beantwortung dieser Frage fehlt oft in alternativen Onlineangeboten, ist meines Erachtens aber Kern der anfänglichen Hilfslosigkeit und Überforderung.

Für den langfristigen und absoluten Beratungserfolg bekämpft mein Konzept die Symptomatik psychischer Erkrankungen nicht willkürlich. Psychische Erkrankungen treten auf, weil die Seele des Betroffenen durch ein bestimmtes Erlebnis oder durch eine bestimmte Erfahrung blockiert ist. Solange der Auslöser der Traumafolgestörung nicht erkannt und aufgearbeitet ist, wird der Betroffene nicht fähig sein, den Zustand von Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück erreichen können.

Deshalb zielen meine Beratungsinhalte u.a. auch darauf, den Auslöser zu finden und die unverarbeiteten Emotionen zu lösen. Der Klient bestimmt dabei Umfang und Tempo, er behält die 100&ige Entscheidungsfreiheit darüber, in wie weit er Ratschläge in sein Leben integrieren möchte. Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe, ich weise den Weg, der zum Neuanfang verhelfen kann. Ich begleite, gebe Anstöße und Impulse, fange auf, bin da, wenn ich gebraucht werde. Ich bestimme nicht.