Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Heilpraktikerin für Psychotherapie

spezialisiert auf Panikattacken
durch Ängste, Phobien, Zwänge

Therapie bei Angst vor dem Autofahren I Amaxophobie I Angststörung

Therapie bei Angst vor dem Autofahren, Amaxophobie, Angststörungen, Panikattacken

 

Was ist eine Amaxophobie? 

Der Begriff Amaxophobie umschreibt die Angst vor dem Autofahren. Phobien rufen psychische Symptome hervor, wie zum Beispiel Herzrasen, Beklemmungen, Schmerzen in der Brust, Unruhe, Benommenheit, verschwommenes Sehen (…), die sich dann zu einer Panikattacke mit Angst vor Kontrollverlust und Todesangst steigern können. Gerade beim Autofahren wird diese Symptomatik als besonders unangenehm empfunden, weil ein vermeintlicher Kontrollverlust natürlich weitere Gefahren mit sich bringen kann.

Der Teufelskreis ist, dass bereits der Gedanke an eine Fahrt Erwartungsängste auslöst und allein deshalb diese Symptome folgen. Entweder mit dem Ergebnis, dass eine Panikattacke im Auto vorhersehbar ist oder mit dem Ergebnis von Vermeidungsverhalten.

Der Radius wird immer kleiner. Auf der Autobahn ist zuerst nur noch das Rechtsfahren möglich, bevor sie ganz gemieden und durch die Landstraße ausgetauscht wird – aus Angst davor, dass es auf der Autobahn keinen Seitenstreifen gibt oder die nächste Ausfahrt oder der nächste Rasthof zu weit entfernt liegt. Landstraßen werden mit der Zeit nicht mehr befahren, vor allen Dingen die, die keinen Seitenstreifen oder eine lange Distanz zwischen zwei Ortschaften haben. Auch der Stadtverkehr kann später unmöglich werden, etwa wegen dem Einordnen, das auch mal auf der linken Spur nötig ist oder auf Grund von Ampeln, von denen man nicht flüchten kann. Anfangs planen Betroffene die Fahrt noch so zu gestalten, dass sie zeitlich nicht in den Berufsverkehr fällt oder mit Umwegen, die zum Beispiel weniger oder keine Ampeln haben, doch auch diese Alternative reicht bald nicht mehr, weshalb das Auto nur noch im eigenen Block oder gar nicht mehr (alleine) bewegt wird.

Allgemeines zu Phobien findet Ihr hier. Nachstehend findet Ihr mein Therapie-Programm.

Meine Therapie-Programme I 8-Wochen-Programme I psychische Erkrankungen lindern

Die Therapie-Programme sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit umfassenden Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können, den Teufelskreis psychischer Erkrankungen verlassen, Beschwerdefreiheit erreichen und die Lebenssituation verbessern zu können. Die 8-Wochen-Programme sind Grundlage meiner Beratung und sie können wahlweise in Eigenbearbeitung (Selbsthilfe in Eigenregie) oder inkl. Onlineberatung (Mail oder Tel) gebucht werden.

FINAL Produktbild QUADRAT

249,00 €
Mwst. entfällt

FINAL Produktbild QUADRAT

960,00 €
Mwst. entfällt

FINAL Produktbild QUADRAT

1280,00 €
Mwst. entfällt

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann.