individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Konzept der Online-Therapie und Beratung bei Angstzuständen und Panikattacken

Ängste, Phobien, Panikattacken und Angststörungen sowie Depressionen, Burnout und Zwangsstörungen besiegen mit umfassender Beratungsmethode im Rahmen der Onlinetherapie von zu Hause aus

Das Beratungskonzept von SeelenFrieden24 wurde entwickelt, um den Teufelskreis psychischer Erkrankungen durchbrechen und die eigene Lebenssituation verbessern zu können. Durch die Soforthilfe und die Beratungsinhalte Selbstbefreiung, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstverwirklichung ist es dem Klienten dann möglich, den Zustand von Stabilität, Lebensfreude, Beschwerdefreiheit und Glück erreichen zu können. Für dieses Ziel ergeben sich durch meine Beratungsmethoden folgende Ergebnisse, die dann gemeinsam mit meinen Beratungsgeheimnissen zur psychischen Gesundheit führen können:

• neues Selbstbild

• Bewusstseinsveränderung

• Persönlichkeitsentwicklung

• verlorene Sicherheiten zurückgewinnen

• von der Beratung zur Selbststeuerung

• Übernahme der Kräfte durch Transformation

• Neudefinition von Bewertung und Wahrnehmung

• Neubewertung von Denken, Fühlen und Handeln

 

Beratungserfolge durch zielführende Beratungsmethoden

Um mit meinem Konzept und mit meinen Beratungsinhalten einen Beratungserfolg erzielen zu können, wird sich meine Beratungsmethoden ein neues Selbstbild für den Klienten ergeben, mit dem es ihm möglich sein wird, den Teufelskreis verlassen und seine Lebenssituation verbessern zu können. Ferner wird der Klient durch meine Beratungsmethoden auf dem Weg zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück sein Bewusstsein verändern und seine Persönlichkeit entwickeln können. Mit dieser Fähigkeit wird er durch die Skills zur Neubewertung und Neudefinition in der Lage sein, die Selbststeuerung übernehmen zu können. So wird es durch Transformation zu einer Übernahme der Kräfte kommen, der Klient wird unabhängig von mir als Beraterin werden und in Zukunft unbeschwert leben können.

Das neue Selbstbild führt zur Bewusstseinsveränderung

Die Energie zur Heilung der Seele und somit von Körper und Psyche hat jeder Mensch in sich. Ich lehre, sie abrufen und effizient nutzen zu können. Anfänglich, indem der Klient im Rahmen der Selbstbefreiung mit der Soforthilfe die gegenwärtige Lebenssituation verbessern kann. Dadurch ergibt sich ein neues Selbstbild, welches zur Bewusstseinsveränderung anregen und zur Persönlichkeitsentwicklung mobilisieren kann.

Persönlichkeitsentwicklung durch Neubewertung und Neudefinition

Die Skills der Beratungsinhalte zum Modul Selbstvertrauen befähigen den Klienten, den Teufelskreis der psychischen Erkrankung verlassen zu können. Durch die Neudefinition von Wahrnehmung und Bewertung und durch die Neubewertung von Denken, Handeln und Fühlen wird der Klient seine Persönlichkeit entwicklen können und das Vertrauen in sich und seinem Umfeld finden, um die Selbststeuerung übernehmen und um sich so transformieren zu können.

Übernahme der Kräfte durch Transformation und Selbststeuerung

Übernimmt der Klient die Selbststeuerung, kontrolliert er seine Denkprozesse und Verhaltensweisen, indem er aktiv eingreift, so werden ihm die Beratungsinhalte der Module Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstverwirklichung die Chance geben, sich selbst transformieren zu können. Dafür wird der Klient auf Skills treffen, die es ihm ermöglichen, den Zustand von Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück erreichen zu können. An dieser Stelle kommt es dann zu einer Übernahme der Kräfte. Der Klient hat die Fähigkeit entwickelt, künftig unbeschwert leben und sich von mir als Beraterin unabhängig machen zu können.

Der Weg zur Beschwerdefreiheit und zum Neubeginn

Für Betroffene klingt es zu schön, um wahr zu sein: Beschwerdefreiheit durch mein 8-Wochen-Programm – und obwohl Konzept und Beratungsinhalte vielversprechend klingen, bleibt die Frage, wie das Ganze schlussendlich funktionieren soll.

Voraussetzung zur Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und zum Glück ist wie beschrieben der Einklang zwischen der Soforthilfe, der Selbstbefreiung, dem Selbstvertrauen, dem Selbstbewusstsein, der Selbstliebe und der Selbstverwirklichung.

Ein neues Selbstbild, eine Bewusstseinsveränderung, eine Persönlichkeitsentwicklung und eine Transformation zur Selbststeuerung entsteht durch Neubewertung und Neudefinition, Fähigkeiten, die Sicherheiten schaffen. Benötigen meine 8-Wochen-Programme auch zwei Monate Zeit und sind sie auch 220 DIN A4 Seiten lang, so ist es dennoch eigentlich ganz einfach:

Werden Denkprozesse neutralisiert und rationalisiert und werden Sicherheiten gefunden, gibt es keinen Grund mehr für Symptomen!

Neubewertung + Neudefinition + Sicherheiten finden

Für jede psychische Erkrankung gibt es einen Auslöser. Dieser liegt meist in der Vergangenheit, etwa in einem Trauma oder einer akuten Krise.

Emotionen konnten nicht verarbeitet werden, Körper und Psyche sind blockiert und alarmiert, sie stehen nachhaltig unter Stress, weshalb die Traumafolgestörung (Ängste und Panikattacken / Burnout und Depressionen / Zwänge Gedanken und Handlungen) entsteht.

Die Traumafolgestörung (die psychische Erkrankung nebst der Symptome, Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen) tritt oftmals erst Jahre später auf und steht für den Betroffenen in keiner Verbindung zu dem Auslöser, weshalb ihm die Zuordnung seiner übermächtigen Beschwerden unmöglich ist und weshalb sich dann der Teufelskreis ergibt.

Die Traumafolgestörung (Symptome (…) der psychischen Erkrankung) ist eine für den Organismus harmlose Stressreaktionen von Körper und Psyche.

Stresshormone und Botenstoffe werden ausgelöst, weil der Organismus den übermäßigen Stress los werden möchte. Teilweise täglich, mal mehr, mal weniger, aber sicher immer dann, wenn der Betroffene getriggert wird. Bedeutet: Immer dann, wenn der Betroffene (meistens unbewusst) im Alltag an den Auslöser (das Trauma u.a.) erinnert wird.

Denkprozesse neutralisieren und rationalisieren durch Neubewertung und Neudefinition:

Es gibt drei mögliche Trigger, die Ängste und Panikattacken, Depressionen und / oder akute Zwangsphasen aufrecht erhalten bzw. im Alltag auslösen oder verschlimmern.

1. Trigger Trauma

2. Trigger Angst vor der Wiederholung

3. Trigger falsche Wahrnehmung / Selbstbeobachtung

Alle Trigger haben mit den blockierten Emotionen von Körper und Psyche zu tun, die sich in der Vergangenheit ergeben haben.

Sie stehen NICHT in Zusammenhang mit der aktuellen Situation, weshalb der Betroffene im ‚Hier und Jetzt‘ sicher ist und seine Symptome (…) nicht real sind.

An dieser Stelle gibt mein Therapie-Programm durch Neubewertung und Neudefinition, bzw. durch das Neutralisieren und Rationalisieren der Denkprozesse Sicherheiten zurück.

Soforthilfen und langfristige Lösungen, die aussagen, wie genau der Betroffene die Kraft entwickeln kann, um seine verlorenen Sicherheiten zurückzugewinnen und wie genau er andere Ventile finden kann, um den überschüssigen Stress von Körper und Psyche loszuwerden, sind in meinen 8-Wochen-Programmen beschrieben.

 

Warum sich meine Beratungsmethode von anderen Alternativen unterscheidet, bzw. die Antwort auf die Frage „warum SeelenFrieden24“ findet Ihr unter Beratungsgeheimnisse. Schaut Euch auch meine Beratungserfolge an.

Beratungsangebote: Die 8-Wochen-Programme sind Basis meiner Beratung, um die psychische Gesundheit herstellen zu können.

Grundlage der genannten Beratungsmethoden ist mein Beratungskonzept sowie meine Beratungsinhalte.