individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Welche Voraussetzungen für Therapie bei Ängsten / Zwängen?

18. Sep 2021 | Angst & Panik, Burnout, Zwänge

Was ist die beste Voraussetzung für eine Therapie / Beratung, damit der Betroffene im besten Fall Erleichterung in Bezug auf seine Angststörung mit Panikattacken, seine Zwangsstörung und oder sein Burnout finden kann?

Der Betroffene muss keine Voraussetzungen erfüllen

Grundsätzlich muss der Betroffene gar keine Voraussetzungen erfüllen, auch wenn es immer wieder erwartet wird. Man kann doch einem Menschen, der sich in einer psychischen Notlage befindet, nicht sagen, dass ihm nur geholfen werden kann, wenn er bestimmte Voraussetzungen erfüllt! Sowas macht mich wirklich wütend.

Menschen, die psychisch erkrankt sind, kämpfen darum, ihren Alltag zu bewerkstelligen, sie kämpfen gegen Symptome, die sie völlig aus der Bahn werfen, wie genau sollen sie Ressourcen finden, um auch noch Voraussetzungen für eine Therapie / Beratung zu erfüllen?

Die Therapie / Beratung bei Ängsten, Panikattacken,
Zwängen und Co muss die Oberhand übernehmen

Nein, der Hase läuft anders! Die Therapie / die Beratung ist es, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, um einem Betroffenen helfen und um ihm Erleichterung bieten zu können.

Dass A und O ist es, mit dem Konzept und den Therapieinhalten nicht zu überfordern. Dem Anwender sollte eine Atmosphäre geschaffen werden, in der er sich wohl fühlt. In der er sich sicher fühlt. In der er Vertrauen findet, zu sich selbst und der Umwelt. 

So wird er handlungsfähig und nur so kann er gemeinsam mit dem Therapeuten / Berater beginnen, den Teufelskreis Schritt für Schritt zu verlassen und die Lebenssituation zu verbessern.

Dass Einzige, was der Anwender mitbringen sollte, ist es, sich grundsätzlich „bewegen“ zu WOLLEN. Den Rahmen, der den Anwender dazu aber überhaupt befähigt, muss die Therapie / Beratung bringen.

Hilfe bei Angststörungen, Panikattacken, Zwangsstörungen, Burnout

Meine Beratungs-Programme verfolgen mit ihren Inhalten genau dieses Konzept, weshalb es auch zu so guten Feedbacks kommt.

Natürlich muss jeder Betroffene für sich selbst erkennen, WELCHE Form einer Therapie / Beratung ihm Sicherheit / Vertrauen und Co vermitteln kann. Doch hat er diese gefunden, wird er Erleichterung spüren und handlungsfähig werden können.

Bei Fragen nehmt gerne Kontakt auf. Folgt mir auch auf Insta.

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann. 

Meine 8-Wochen-Programme

Die Therapie-Programme sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit wirksamen Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können, den Teufelskreis psychischer Erkrankungen verlassen, Beschwerdefreiheit erreichen und die Lebenssituation verbessern zu können.

Die 8-Wochen-Programme sind Grundlage meiner Beratung und sie können wahlweise in Eigenbearbeitung (Selbsthilfe in Eigenregie), inkl. Onlineberatung (Mail oder Tel) oder inkl. Offlineberatung (persönliche Treffen) gebucht werden.

FINAL Produktbild QUADRAT

160,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

800,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1120,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1600,00 €