individuelle
GESPRÄCHSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG

schnell - kompetent - auf Wunsch anonym

Seelenfrieden24 Hilfe bei Störungen, Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Therapie bei Angst vor Krankheiten – Soforthilfe

20. Jun 2020 | Angst & Panik

Angst vor Krankheiten entwickelt zu haben, bedeutet nicht, dass Betroffene sich darum Sorgen, einen Schnupfen zu bekommen, sondern haben sie eine übermäßige Furcht vor schweren, unheilbaren Krankheiten wie Krebs, obwohl es, was ihren momentanen Gesundheitszustand betrifft, keine Grundlage für diese Annahme gibt. Blutbilder oder kardiologische Untersuchen sind alle ohne Befund. Angst vor Krankheiten oder vor dem Tod zu haben, heißt darüberhinaus auch, dass Betroffene neben ihren Ängsten (quälende Denkprozesse) auch mit Panikattacken zu kämpfen haben. Die Panikattacken äußern sich über Symptome, die der gefürchteten Erkrankung, zum Beispiel einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall, nahe kommen. Betroffene haben also zum Beispiel Druck auf der Brust, Atemnot, Herzrasen oder Schwindel, bevor sie in Todesangst verfallen. Eine Therapie bei Angst vor Krankheiten ist in den meisten Fällen nicht zu vermeiden, denn Betroffene können ihren Alltag nicht mehr unbeschwert bewältigen, weil sich alles darum dreht, ihren Körper zu beobachten. Schon bei der kleinsten Auffälligkeit befinden sich Betroffene dann im Teufelskreis der Angst, aus dem sie sich selbst nicht befreien können. Weil ihnen das Selbstvertrauen in sich selbst und in die Umfeld fehlt und weil ihnen Sicherheiten fehlen.

Die Therapie von SeelenFrieden24 gibt bei Angst vor Krankheiten genau diese Sicherheiten zurück, denn sie unterstützt Betroffene an der Stelle, an der sie tatsächlich Hilfe benötigen. 

Therapie bei Angst vor Krankheiten – Soforthilfe

Klienten und Klientinnen, die meine Therapie bei Angst vor Krankheiten (Angststörungen und Panikattacken) bzw meine Hilfe annehmen, haben mit früheren Therapien beim Therapeuten oder Psychologen keine Fortschritte machen können. Sie haben die Hoffnung auf Besserung daher aufgegeben und sie neuen Therapie-Möglichkeiten gegenüber sehr skeptisch. Umso schöner, dass diejenigen, die meine Therapie bei Angst vor Krankheiten, Angststörungen und Panikattacken wahrgenommen haben, Erfolge erzielen konnten und sogar den Zustand von Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück erreichen konnten.

Warum?

Therapie bei Angst vor Krankheiten I Hilfe I Beratung

Hypochonder, die eine große Angst vor unheilbaren Krankheiten wie Krebs oder anderen Schicksalsschlägen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt entwickelt haben, können sich selbst weder selbst befreien, noch können sie Linderung durch herkömmliche Therapien erreichen, weil es eine Personengruppe gibt, der es unmöglich ist, Hilfestellungen raus aus der Praxis hinein in den eigenen Alltag zu transportieren. Die psychische Kraft reicht dafür nicht aus und zudem sind die Ratschläge auch nicht ausreichend individuell, sodass sie nicht exakt zum Beschwerdebild passen.

Genau für diese Personengruppe habe ich mein Konzept bzw. meine Therapie bei Angst vor Krankheiten, Hypochondrie Angststörungen und Panikattacken entwickelt.

Soforthilfe bei Angst vor Krankheiten I Therapie

Ich habe selbst erfolglose stationäre und ambulante Therapien hinter mir und ich weiß, dass eine Therapie den größten Mehrwert bietet, wenn sie direkt im Alltag des Betroffenen stattfindet und nicht in der befremdlichen Atmosphäre einer Praxis. Nimmt der Betroffene die Therapie bei Angst vor Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt (…) in seinem Lebensmittelpunkt wahr, fühlt sich der Betroffene wohl und sicher und er kann Lösungen integrieren, weshalb Erfolge einsetzen. Zudem ist meine Therapie sehr persönlich, sie bezieht die Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen und Symptome sowie auch die gegenwärtigen Lebensumstände mit ein, denn nichts ist schlimmer als ein Ratschlag, der verallgemeinert und nach Schema F ausgesprochen wird. Meine Beratungsgeheimnisse.

Meine Therapie bei Angst vor Krankheiten unterstützt an der Stelle, an der der Betroffene tatsächlich Hilfe benötigt.

Therapie bei Angst vor Krankheiten, Panikattacken und Angststörungen

Kundenfeedbacks belegen die Wirksamkeit meiner Therapie. Basis meiner Therapie bei Angststörungen sind meine 8-Wochen-Programme. Diese können wahlweise in Eigenbearbeitung (Selbsthilfe in Eigenregie) oder inkl. meiner wöchentlichen Onlineberatung (E-Mail / Telefon) oder inkl. meiner wöchentlichen Offlineberatung (persönliche Treffen vor Ort).

Hier geht es zu den 8-Wochen-Programmen bei Angst vor Krankheiten, Angststörungen und Panikattacken.

Schaut Euch gerne auf meiner Webseite um, bei Fragen steht mein Kontaktformular jederzeit zur Verfügung.

Warum Du es mit meinen Angeboten zu Beschwerdefreiheit, Stabilität, Lebensfreude und Glück schaffen kannst, obwohl Du schon so vieles erfolglos ausprobiert und die Hoffnung bereits aufgegeben hast? → Weil Du noch nie jemanden um Hilfe gebeten hast, der selbst Betroffener psychischer Erkrankungen war. Der deshalb gute von schlechten Ratschlägen unterscheiden kann. 

Meine 8-Wochen-Programme

Die Therapie-Programme sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit wirksamen Skills, die leicht im Alltag umgesetzt werden können, den Teufelskreis psychischer Erkrankungen verlassen, Beschwerdefreiheit erreichen und die Lebenssituation verbessern zu können.

Die 8-Wochen-Programme sind Grundlage meiner Beratung und sie können wahlweise in Eigenbearbeitung (Selbsthilfe in Eigenregie), inkl. Onlineberatung (Mail oder Tel) oder inkl. Offlineberatung (persönliche Treffen) gebucht werden.

FINAL Produktbild QUADRAT

Alter Preis 160,00
Angbebot 120,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

800,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1120,00 €

FINAL Produktbild QUADRAT

1600,00 €